© 2009 www.breitenthal-schwaben.de

webmaster

Gemeinde Breitenthal - Nattenhausen - Oberried
(Schwaben) Home. Gemeinde. Geschichte. Gewerbe. Vereine. Tourismus. Kindergarten. Dorferneuerung. Info. Links. Kontakt. Impressum.
Geschichte Oberried

Der Weiler Oberried war immer ein Filialort von Breitenthal, auch dem Gemeinwesen nach. Schon im Jahr 1600 hatte Oberried einen eigenen Orts-Vogt, wie aus den Kirchenbüchern zu sehen, so von 1680-93 einen Fidelius Gossner, von 1754-71 einen Johannes Carlinger, der zugleich Gerichtsmann war. Ein weiterer Gerichtsmann war Matthäus Probst, gestorben 1690. Diese Vögte und Gerichtsmänner wurden vom Kloster eingesetzt. Unter dem Ortsvogt Johannes Carlinger bauten die Einwohner des Weilers die heute noch stehende schöne Kapelle, unter hervorragender Beteiligung des genannten Ortsvogtes im Jahre 1769, was ein heute in der Gemeinde-Registratur noch befindlicher Gemeindebeschluß aufweist. (Quelle: Dorfchronik von Julius Harder um 1930)